Schlüsselanhänger

Wenn Sie ein QR-Tag von Scanit24 gekauft haben, öffnen Sie im Internet die Seite Scanit24.com und registrieren Sie Ihren gekauften QR-Tag auf Ihren Namen.

Bringen Sie Ihre Schlüssel am QR-Tag Schlüsselanhänger an. Um eine Probe der Funktionalität durchzuführen, scannen Sie den QR-Code. Sie erhalten umgehend eine E-Mail über den Standort/Fundort Ihres Schlüssels. Sollte Ihr Schlüssel einmal verloren kann der Finder den QR-Code einscannen, dann erhalten Sie umgehend eine E-Mail. Der Finder stellt direkten Kontakt mit Ihnen her – ohne eine zwischengeschaltete Zentrale. So können Sie direkt mit dem Finder in Kontakt treten und einen Treffpunkt und Zeit für die Rückgabe vereinbaren.

Dieser einzigartige Service ist nach der Anschaffung des QR-Tags völlig kostenlos.

Schlüssel verloren – Koffer verloren – was nun?

Wozu Schlüssel gut sind, wissen wir alle. Schlösser lassen sich damit öffnen – und dadurch Türen. Was vorher unzugänglich und verschlossen war, steht uns durch einen Schlüssel offen: Eine Wohnung, ein Haus, ein Safe, ein Auto oder eine Maschine. Was in früheren Zeiten oft nur mit großen Schlüsseln möglich war, schaffen heute bereits kleine Sicherheitsschlüssel – und je kleiner ein Schlüssel ist, desto größer ist leider die Wahrscheinlichkeit, dass er verlorengeht.

Wie wichtig ein Schlüssel ist, merkt man erst, wenn man ihn tatsächlich verloren hat und vor einer verschlossenen Türe steht. In vielen Fällen hilft nur der Anruf bei einem Schlüsseldienst. Wenn man aber Glück hat, dann befindet sich jemand hinter dieser Tür – etwa ein Mitarbeiter oder Familienangehörige – um sie zu öffnen. Dann muss lediglich ein neuer Schlüssel angeschafft werden. Gerade bei modernen Sicherheitsschlössern ist die Anfertigung eines neuen Schlüssels aber teuer und wird nur in spezialisierten Werkstätten angeboten. Umso schwerer, wenn nicht sogar unmöglich ist es, beispielsweise einen Safe zerstörungsfrei zu öffnen, wenn man den passenden Schlüssel verloren hat.

Um Ihnen in Zukunft das Wiederfinden zu erleichtern, wenn Sie Ihren Schlüssel verloren haben, wurde von uns das einzigartige QR-System entwickelt. Gerade wenn Sie Gegenstände wie Schlüssel oder auch Taschen und Koffer außerhalb der Wohnung oder des Büros verloren haben, ist die Wahrscheinlichkeit außerordentlich gering, dass sie jemand zur Polizei oder zum Fundbüro bringt und dort sofort eine korrekte Zuordnung hergestellt werden kann. Ganz zu schweigen von der langen Zeit, die vom Auffinden des Gegenstandes bis zu dem Zeitpunkt vergeht, wo Sie ihn wieder in Besitz nehmen dürfen.

Oft tauchen verlorene Gegenstände durch das geniale QS-System schon wieder auf, bevor sie überhaupt vermisst werden. Ein Beispiel aus dem wirklichen Leben kann das veranschaulichen. Die folgende Begebenheit handelt von unserem Kunden Dr. K. und wie er seinen Schlüssel verloren hat:

Dr. Hermann K. aus Frankfurt ist Inhaber eines mittelständischen Betriebs. Erst kürzlich hat er alle Sicherheitsschlüssel seiner Firma sowie seine privaten Schlüssel mit dem QR-Tag von Scanit24 geschützt. Zu Ostern 2013 machte sich K. zusammen mit seiner Familie auf die Reise in den wohlverdienten Urlaub auf den Kanaren. Nach fünf Stunden Flug stand er schließlich am Taxistand vor dem Flughafen Las Palmas und dachte er für einen kurzen Moment, er hätte seinen Koffer verloren. Diesen konnte er aber nach einiger Zeit hinter dem Sportgebäck eines Mitreisenden wieder entdecken. Als K. im Hotel angekommen war und alle Koffer sicher verstaut hatte, bemerkte er eine E-Mail im Posteingang seines Telefons – und musste auf diesem Wege erfahren, dass der Schlüsselbund, den er bis jetzt noch gar nicht vermisst hatte, am Flughafen gefunden worden war.

Was war passiert? Ohne es zu bemerken, hatte K. am Taxistand seinen Schlüsselbund verloren – darauf der Autoschlüssel, der Hausschlüssel und einige andere. Während er nämlich auf der Suche nach dem verlorengeglaubten Koffer war, hatte er in den Taschen bereits hektisch nach den Papieren gesucht, die im Falle einer Verlustanzeige beweisen würden, dass der Koffer tatsächlich in Gran Canaria angekommen war. Dabei muss ihm in der Eile der Schlüsselbund aus der Tasche gefallen sein. Ein Reisender aus Berlin, Herr Jürgen S., hatte diesen Schlüsselbund gefunden. Aufgrund des bevorstehenden Transfers und mit der ganzen Familie im Schlepptau war es ihm aber nicht mehr möglich, das Fundstück am Flughafen abzugeben. Da fiel seiner Frau das markante QR-Tag am Schlüsselbund auf. Sie scannte es sofort mit ihrem iPhone und hinterließ ihre E-Mail-Adresse zur Kontaktaufnahme.

In der Zwischenzeit hatte Dr. K. die E-Mail beantwortet und den Finder gebeten, den Schlüssel an sein Hotel weiterleiten zu lassen. Es stellte sich heraus, dass beide Familien in derselben Anlage abgestiegen waren und noch am selben Abend konnte die Übergabe stattfinden. Dr. K. sagte selbst, ihm sei ein Stein vom Herzen gefallen, als er seinen verlorenen Schlüssel wieder in Empfang nehmen durfte. Der ehrliche Finder lehnte übrigens den von Dr. K. angebotenen Finderlohn ab. Stattdessen trafen sich die beiden Familien regelmäßig zu Abendaktivitäten und blieben auch nach dem Urlaub in Kontakt. Dr. K. selbst will in Zukunft lieber auf Nummer sicher gehen, und hat zusätzliche QR-Tags erworben, um von nun an auch seine Koffer damit auszustatten.

Man stelle sich vor, was passiert wäre, wenn Dr. K. den Verlust erst in Deutschland bemerkt hätte – mit der ganzen Familie vor einer verschlossenen Tür und der Schlüssel möglicherweise auf einem spanischen Fundbüro! Die Erholung des Urlaubs wäre auf jeden Fall dahin gewesen. Scanit24 hat also nicht nur einen Schlüssel zu seinem rechtmäßigen Besitzer zurückgebracht, sondern sogar einen Urlaub gerettet und eine Freundschaft gestiftet. Wenn das kein Service ist!

Was ist jetzt zu tun?

Damit es im Verlustfall auch bei Ihnen so glatt läuft wie bei Dr. K., statten Sie Ihre Schlüssel ab sofort einfach mit einem QR-Anhänger aus. Der ehrliche Finder erspart sich den Weg ins Fundbüro und kann durch das Scannen des QR-Tags direkt eine automatische Benachrichtigung auslösen, um dann mit Ihnen Kontakt aufzunehmen bzw. eine Übergabe in die Wege zu leiten. Doch auch wenn ein Koffer verloren geht oder ein anderer Gegenstand, auf den sie ungern verzichten würden, gibt es keine bessere Rückversicherung als den QR-Tag von Scanit24.

Einfacher geht es kaum: befestigen Sie Ihre Schlüssel an einem QR-Anhänge – wie an einem ganz normalen Schlüsselbund. Der Anhänger ist mit einem einzigartigen Code ausgestattet, der von jedem handelsüblichen Smartphone gelesen werden kann. Dann müssen Sie nur noch Ihren Code in unserer Datenbank registrieren. Ab dem Moment, wo ein ehrlicher Finder den verlorenen Gegenstand scannt, läuft die Benachrichtigung vollautomatisch.

Mit dem einzigartigen QR-Tag von Scanit24 erhöhen Sie die Chance, einen verlorenen Schlüssel zeitnah zurück zu bekommen, auf bis zu 90 %. Dasselbe gilt auch, wenn Sie beispielsweise Ihren Koffer verloren haben oder andere wichtige Gegenstände. Und das Beste ist: Der Schlüsselanhänger kostet sie nur einmalig € 24,99. Nach der Anschaffung des Anhängers ist der Service von Scanit24 völlig kostenlos und es kommen keine weiteren Gebühren auf Sie zu.